Elternrat

Die Idee hinter dem Elternrat:

Der Elternrat fördert den Dialog zwischen Eltern und der Schule. Er ermöglicht einen Austausch von Informationen sowie die Diskussion über Vorschläge zwischen Gemeinde, Eltern und Schule. Der Elternrat setzt sich für das Wohlbefinden der Schülerinnen und Schüler ein. Über Einzelfälle (z.B. individuelle Probleme zwischen Lehrpersonen und Eltern/ Schülern) wird der Elternrat weder informiert noch befasst er sich mit solchen.

Wie funktioniert der Elternrat?

 

Neues Schulgesetz:

Das neue Schulreglement der Gemeinde wurde im Oktober 2017 durch den Generalrat abgesegnet und muss nun noch vom Kanton formell bestätigt werden. Sobald dies geschehen ist, ist der Elternrat der Primarschule Düdingen definitiv rechtlich anerkannt. 

rechtliche Grundlagen

 

Mitglieder Elternrat:

Der Elternrat der Primarschule umfasst die Klassen der 1H- 8H. Die acht Elternratsmitglieder vertreten dabei jeweils einen Schuljahrgang, alle Schulstandorte sind vertreten. Weitere Mitglieder des Elternrates sind: Schulleitung, Gemeinde, Delegierte der Lehrpersonen (1. und 2. Zyklus), Vertreter Schule & Elternhaus. Präsidiert wird der Elternrat durch Raphael Raetzo.

Hier finden Sie die aktuellen Mitglieder des Elternrats.

Kontakt:

Der Elternrat sieht sich als konstruktive Schnittstelle zwischen Eltern und Schule. Für Anregungen und Ideen sind wir offen. Auf der Liste der Elternratsmitglieder sind auch die Kontaktdaten der Mitglieder publiziert. Bei generellen Anliegen können Sie sich bei Raphael Raetzo melden.

 

Der Elternrat freut sich auf die Herausforderung sowie auf den Austausch mit den Eltern, der Schule und der Gemeinde.